earClin earshower: Drücken, spülen, trocknen – fertig!

Machen Sie die Anwendung der earclin earshower zum Teil Ihrer täglichen Hygieneabläufe. Warum nicht in der Dusche anwenden? Jede earClin earshower Packung enthält eine Halterung mit einem Saugnapf für die Befestigung an Fliesen. Spülen Sie Ihre Ohren einfach je drei Mal alle zwei Tage. Das reicht!

Warum Sie keine Wattestäbchen verwenden sollten?

Die Reinigung des Gehörgangs mit Wattestäbchen ist eigentlich kontraproduktiv, da Sie dabei erhebliche Mengen an Ohrenschmalz weiter in den Gehörgang hineinschieben. Und wenn Sie das Stäbchen zu weit in das Ohr schieben, laufen Sie Gefahr, Ihr Trommelfell zu verletzen.

Ideal für Träger von Hörgeräten oder In-Ear-Lautsprechern!

Hörgeräte und In-ear-Kopfhörer dichten den Gehörgang ab, stimulieren so die Produktion von Ohrenschmalz und drücken das Ohrenschmalz zugleich tiefer in den Gehörgang. Die earClin earshower schafft einfache und umgehende Erleichterung und erhöht außerdem die Lebensdauer Ihres Hörgeräts und Ihrer Kopfhörer.

Kinder lieben die earClin earshower!

Die Ohren Ihrer Kinder sollten regelmäßig und sanft gereinigt werden. Die earClin earshower für Kinder wurde für Kinder ab 3 Jahren entwickelt. Natürlich sollte die Reinigung immer von Erwachsenen vorgenommen werden. Und denken Sie daran, dass die earClin earshower nicht als Wasserpistole konstruiert wurde – bewahren Sie sie außerhalb der Reichweite von Kindern auf.

Suchen Sie von Zeit zu Zeit einen HNO-Arzt auf.

Die Verwendung der earclin earshower ist in etwa so wie Zähneputzen: es heißt nicht, dass Sie nie mehr zum Zahnarzt müssen, bzw. in diesem Fall zum HNO-Arzt. Vor allem, wenn Sie ein Hörgerät tragen, sollten Sie weiterhin einen Facharzt aufsuchen. Das gilt auch dann, wenn Sie Probleme mit Ohrenschmalz haben.

Was kann Ohrprobleme hervorrufen und was können Sie dagegen tun?

Ihre Ohren sind hochsensible und wichtige Organe: sie verdienen Ihre ungeteilte Aufmerksamkeit und Pflege. Zugegeben, unser oft hektisches Leben lässt uns wenig Zeit für Vorsorgemaßnahmen. Aber Sie können zumindest die Zeit finden, die earClin earshower zum Teil Ihrer täglichen Hygiene zu machen. Es dauert nur eine Minute und Sie beugen Ohrentzündungen, verstopften Gehörgängen und einem eingeschränkten Hörvermögen vor.

Verstopfte Ohren? Ein verbreitetes Problem.

Die Menge an Cerumen (Ohrenschmalz), die produziert wird, ist von Mensch zu Mensch unterschiedlich. Manche produzieren einfach zu viel. Die earcClin earshower ist eine effiziente Möglichkeit, den Gehörgang vor Verstopfung durch Cerumen zu schützen. Zahlreiche Tests unter der Aufsicht von HNO-Ärzten haben gezeigt, dass das Gerät am effektivsten ist, wenn es alle zwei Tage verwendet wird – drei Mal kurz Spülen ist dazu vollkommen ausreichend.

Ohren auf für Tauchsportler.

Die faszinierende Unterwasserwelt begeistert immer mehr Menschen. „Unsere Aus­rüstung ist perfekt – aber gegen die Salzkristalle, die sich immer wieder im Ohr bilden haben wir noch nichts gefunden.“ sagt Franz S., Tauchlehrer aus München. Denn die Salzkristalle lagern sich durch den Wasserdruck tief im Inneren des Ohr ab – absolut unerreichbar für Wattestäbchen & Co. Hier bietet earshower allen Tauchern eine wirk­same Lösung: Spülen Sie damit Ihre Ohren nach dem Tauchgang mit Wasser ein­fach aus. So verhindern Sie die Bildung der Salzkristalle gleich im Ansatz.